1. Panorama

88-Jährige in Österreich auf offener Straße entführt

Rätselhafter Fall : 88-Jährige in Österreich auf offener Straße entführt

In Österreich ist am Dienstag eine 88-jährige Frau auf offener Straße entführt worden. Die Polizei leitet eine Großfahndung nahe der ungarischen Grenze ein.

Die Frau war nach Polizeiangaben gegen 15.30 Uhr im burgenländischen Eisenstadt mit ihrer Pflegerin unterwegs, als zwei schwarze Limousinen hielten und die Seniorin in eines der Fahrzeuge beförderten, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA meldete. Zur Identität der Entführten machte die Polizei zunächst keine Angaben.

Der Vorfall löste laut APA einen massiven Polizeieinsatz in der Kleinstadt nahe der ungarischen Grenze aus. Gegen 17.00 Uhr leiteten die Behörden eine Großfahndung im Raum Eisenstadt ein.

(AFP)