1. NRW

Zwei Personen bei schwerem Unfall auf der A46 aus dem Auto geschleudert

Haan West : Zwei Personen bei schwerem Unfall auf der A46 aus dem Auto geschleudert

Bei einem Verkehrsunfall auf der A46 wurden zwei Personen schwer und vier leicht verletzt. Zwei Mitfahrer waren möglicherweise nicht angeschnallt.

Auf der A46 ist es in der Ausfahrt Haan West in Fahrtrichtung Düsseldorf zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt sechs Verletzten gekommen.

Die Polizei Hilden vermutet, dass der Fahrer des Unfallwagens zu schnell in die Ausfahrt gefahren und mit der Leitplanke kollidiert sei. Zudem sei das Auto mit einem Lieferwagen und der gegenüberliegenden Leitplanke zusammengestoßen.

Durch den Aufprall seien zwei Personen aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt worden, gab ein Sprecher der Polizei gegenüber unserer Redaktion an. Die Beamten vermuten, dass die Personen möglicherweise nicht angeschnallt waren. Durch den Unfall wurden zudem vier weitere Personen verletzt.