Zug entgleist wegen umgestürzten Baums

-Niemand verletzt : Zug entgleist wegen umgestürzten Baums

Eine aus Gronau kommende Regionalbahn der Deutschen Bahn ist im niederländischen Enschede wegen eines umgestürzten Baums entgleist.

Von den rund 40 Fahrgästen wurde nach Angaben einer Bahn-Sprecherin bei dem Unfall am Mittwochabend niemand verletzt. Der Zugführer habe zwar gebremst, konnte aber den Aufprall nicht verhindern. Dabei sei ein Drehgestell aus den Schienen gesprungen.

Die beschädigte Strecke wurde gesperrt. Nach Kenntnis der Deutschen Bahn sollten die Reparaturarbeiten bis Donnerstagnacht dauern. Am Freitagmorgen soll der Verkehr wieder aufgenommen werden. Die „Westfälischen Nachrichten“ hatten berichtet.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung