Wuppertal-Elberfeld: Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand in Elberfeld

Wuppertal-Elberfeld : Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand in Elberfeld

Wuppertal-Elberfeld. Am Sonntagnachmittag, gegen 18.20 Uhr, hat es in einer Wohnung an der Gertrudenstraße in Wuppertal gebrannt. Nach Angaben der Polizei mussten die beiden Bewohner mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.



Der Brand, der von der Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte, hatte in der Küche seinen Ausgang genommen. Es entstand Sachschaden in Höhe mehrerer Tausend Euro. Während der Löscharbeiten musste die angrenzende Marienstraße zeitweise gesperrt werden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung