Blaulicht Zwei Verletzte nach Unfall in Wuppertal: Polizei sucht Zeugen

Wuppertal · Der Sachschaden liegt bei rund 8000 Euro.

 Am Dienstagabend, 9. Januar, ist es auf der Kreuzung Friedrich-Engels-Allee, Höhne und Fischertal zu einem Unfall mit zwei Autos gekommen.

Am Dienstagabend, 9. Januar, ist es auf der Kreuzung Friedrich-Engels-Allee, Höhne und Fischertal zu einem Unfall mit zwei Autos gekommen.

Foto: dpa/Fabian Strauch

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Friedrich-Engels-Allee, Höhne und Fischertal am Dienstagabend, 9. Januar, sind zwei Menschen leicht verletzt worden. So wollte ein 27-jähriger Mann gegen 22.10 Uhr mit seinem VW Passat von der Straße Höhne nach links in die Straße Fischertal abbiegen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Zur gleichen Zeit fuhr ein 54-jähriger Mann mit seinem VW Touran in östlicher Richtung auf der Friedrich-Engels-Allee. Beide Autos stießen im Kreuzungsbereich frontal zusammen.

Der Passat-Fahrer sowie seine 27-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei rund 8000 Euro. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der 0202 / 284 0 bei der Polizei zu melden.

(Red)