Wuppertal: Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall nahe Brückenpark

Wuppertal : Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall nahe Brückenpark

Auf der L74 sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestoßen. Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Wuppertal. Auf der L74 zwischen Wuppertal, Solingen und Remscheid hat es am späten Mittwochabend einen Unfall mit zwei Fahrzeugen gegeben. Nach Auskunft der Polizei war gegen 23.15 Uhr ein 38-Jähriger mit seinem Renault auf der Solinger Straße in Richtung Süden unterwegs und wollte an der Kreuzung in Höhe des Parkplatzes Brückenpark geradeaus in Richtung Solingen fahren. Zeitgleich fuhr eine 31-Jährige mit einem Opel auf der L74 in östlicher Richtung und wollte auf der Kreuzung Solinger Straße nach links abbiegen. Dabei stießen beide Autos zusammen.

Die 31-Jährige und der 38-Jährige verletzten sich bei dem Unfall schwer und wurden zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Verkehr wird an der Kreuzung mit einer Ampel geregelt. Beide Autofahrer gaben an, grün gehabt zu haben. Der Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben rund 10.000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung