Wuppertal: Zwei Polizisten bei Autounfall verletzt

Wuppertal : Zwei Polizisten bei Autounfall verletzt

Wuppertal. Bei einem Unfall auf dem Steinweg in Barmen sind am Sonntag zwei Polizeibeamte verletzt worden. Ein 44-Jähriger wollte mit seinem Polizeiwagen eine Gefahrenstelle absichern und hatte deswegen gebremst.

Ein 59-Jähriger, der hinter dem Polizeiauto gefahren war, erkannte das zu spät und fuhr auf den Streifenwagen auf.

Auch die 25-jährige Kollegin des Polizisten, die als Beifahrerin im Auto war, wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 13.000 Euro. red