Wuppertal: Zwei Männer rauben Kiosk mit Schlagstock aus

Wuppertal : Zwei Männer rauben Kiosk mit Schlagstock aus

Am Donnerstagabend ist ein Kiosk an der Schönebecker Straße überfallen worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Donnerstagabend ist ein Kioskmitarbeiter (51) an der Schönebecker Straße überfallen worden. Zwei Unbekannte betraten den Kiosk gegen 19:30 Uhr. Einer der Täter hatte einen Schlagstock in der Hand und drohte damit. Der zweite Räuber beugte sich über die Theke und riss mehrere Geldscheine aus der Kassenschublade. Mit ihrer Beute flüchteten die Männer in unbekannte Richtung.

Die Täter waren schlank, beide maskiert und hatten eine helle Hautfarbe. Der bewaffnete Mann trug eine blaue Jacke mit Kapuze und eine schwarze Kappe mit Aufschrift. Der andere war mit einer grünen Kapuzenjacke und einer dunklen Jogginghose bekleidet. Unter der Jacke trug er rote Oberbekleidung. Dazu hatte er helle Schuhe an.Während der Tat trugen beide Räuber Handschuhe.

Die Kriminalbeamten bitten Zeugen des Überfalls sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.