Zwei Jungen rauben Dreizehnjährigen in Wuppertal aus

Raub unter Jugendlichen : Zwei Jungen rauben Dreizehnjährigen in Wuppertal aus

Zwei Jungen im Alter von zwölf und vierzehn haben einen Dreizehnjährigen ausgeraubt. Nun müssen sich die beiden dafür verantworten.

Am Mittwoch kam es auf der Heckinghauser Straße in Wuppertal zu einem Raub unter Jugendlichen. Die zwölf und vierzehn Jahre alten Täter warfen dabei Ihr dreizehnjähriges Opfer zu Boden und nahmen ihm Bargeld ab.

Die jugendlichen Räuber konnten noch am Tatort von der Polizei aufgegriffen werden. Nachdem die Polizei auf der Wache die Personalien der Täter festgestellt hatte, konnten sie von ihren Eltern abgeholt werden. Eine Anzeige wegen Raubes wurde trotzdem gestellt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung