Zwei Autos stoßen auf der Oberbergischen Straße frontal zusammen

Zwei Autos stoßen auf der Oberbergischen Straße frontal zusammen

Wuppertal. Bei einem Unfall auf der Oberbergischen Straße ist Mittwochmittag gegen 13 Uhr eine Person verletzt worden. Eine 37-jährige Ford-Fahrerin, die in Richtung Lichtscheid unterwegs war, verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und rutschte in den Gegenverkehr.

Dort stieß sie mit dem Audi eines 42-Jährigen zusammen, der bergab fuhr.

Während sich der Mann leicht verletzte und nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen werden konnte, nahm man die Frau aufgrund ihrer schweren Verletzungen stationär auf. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Oberbergische Straße in beide Fahrtrichtungen.