1. NRW
  2. Wuppertal

Zwei Autos in Wuppertal haben am Wochenende gebrannt

Polizei ermittelt : Zwei Autos in Wuppertal haben am Wochenende gebrannt

Zwei Autos haben am Samstagmorgen an der Nüller Straße gebrannt. Die Polizei ermittelt.

Am frühen Morgen des 27. März brannten in der Nüller Straße in Wuppertal zwei Fahrzeuge, teilte die Polizei mit. Durch eine bisher ungeklärte Ursache gerieten gegen 1:25 Uhr, zwei geparkte Fahrzeuge in Brand. Sowohl der Motorraum, als auch der Innenraum eines Kastenwagens brannten aus. Ein daneben geparkter Opel Astra wurde am Heck erheblich beschädigt.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beträgt laut Polizei etwa 29.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden zur Spurensicherung abgeschleppt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

(red)