Zu Ostern auf den Heiligen Berg

Zu Ostern auf den Heiligen Berg

Glück mit dem Wetter hatten die Wanderfreunde, die Ostermontag an der Wanderung des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV) und der WZ teilnahmen. Der Regen des Vortags blieb aus, als sie die Hardt — auch Heiliger Berg genannt — erstiegen und auf dem Felsen den Bismarckturm, die kirchliche Hochschule, die Hardt-Anlagen, das Drei-Kaiser-Denkmal, den Botanischen Garten und den Elisenturm besuchten.

Die dritte Wanderung von SGV und WZ führt am Sonntag, 8. April, in den Klophaus-Park.

Mehr von Westdeutsche Zeitung