1. NRW
  2. Wuppertal

Zu heiß: Freiwillige Feuerwehr bewässert die Bäume in Wuppertal

Hohe Temperaturen : Zu heiß: Freiwillige Feuerwehr bewässert die Bäume

Unter anderem in Langerfeld rückten die Einsatzkräfte aus.

Es ist zu heiß: In Wuppertal rückt die Freiwillige Feuerwehr mittlerweile zum Bewässern von Straßenbäumen und Grünanlagen aus. Der Löschzug Langerfeld hat zum Beispiel am Mittwochabend mehrere Parks, Straßenzüge und Grünflächen mit großen Mengen Wasser versorgt. Hierzu waren zeitweise drei Löschfahrzeuge gleichzeitig unterwegs.

Die geleistete Arbeit erbringen Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr in den Abendstunden in ihrer Freizeit. Diese Stunden erbringen die Männer und Frauen zusätzlich zu den regulären Übungsdiensten, Einsätzen und sonstigen Verpflichtungen. Wie ein Feuerwehrsprecher erklärt, rücken die Kräfte auf Zuruf aus, etwa wenn sich die Stadt oder Umweltbehörden melden.

(oel/est)