Familienkalender: Zooführungen per E-Mobil und Uni-Nacht

Familienkalender : Zooführungen per E-Mobil und Uni-Nacht

Die Wochentermine für Familien.

Freitag: 21. Juni: Der Theaterclub Lampenfieber zeigt ab 18 Uhr die Premiere des Stücks „Hexenjagd“ von Arthur Miller im Theater im Berufskolleg, Bundesallee 222 (Weitere Aufführungen: Di, 25.6., Di, 9.7. – 10.30 Uhr – und Mi, 10.7.). Ein Stück für Jugendliche ab 14 Jahren.

Samstag, 22. Juni: Von 13 bis 18 Uhr findet das 27. Miteinanderfest auf dem Gelände der Tagesstätte für Kinder und der OT Höhe, Höhe 67, in Vohwinkel statt. Es stehen Fußballturniere auf dem Programm, Tanzgruppen und Bastelaktionen.

Sonntag, 23. Juni: Müllers Marionettentheater, Neuenteich 80, zeigt ab 16 Uhr den Räuber Hotzenplotz. Karten unter Telefon 0202/447766, oder online www.muellersmarionettentheater.de. Weitere Termine: Mi, 26.6., 16 Uhr.

Montag, 24. Juni: Sponsorenlauf der Grundschüler der Sophienschule, Nützenbergerstraße 288, in der ersten und zweiten Stunde.

Dienstag, 25. Juni: In der Junior Uni gibt es ab 18 Uhr einen Vortrag für Jugendliche und (junge) Erwachsene, zum Thema „Der Klimawandel und seine Auswirkungen – Zusammenhänge verständlich erklärt“. Als Referent kommt Prof. Ralf Koppmann vom Institut für Atmosphären- und Umweltforschung der Bergischen Universität. Der Eintritt ist frei, Anmeldung nicht notwendig, Veranstaltungsort: Werner Jackstädt-Audimax der Junior Uni, Am Brögel 31.

Donnerstag, 27. Juni: Abiturienten und Oberstufenschüler können sich bei der „langen Nacht für Studieninteressierte“ über die Studiengänge der Bergischen Universität, Bafög, Lehramt, Hochschulsport und vieles mehr informieren. Los geht es um 17 Uhr, Ende ist um 20 Uhr. Vorträge und Infos gibt es an der Gaußstraße 20, in den Gebäuden K (Foyer, Hörsäle) und VW.

Regelmäßig: Die Bergische Musikschule bietet das Klangwiese-Programm für Kinder ab 18 Monaten: immer donnerstags ab 16 Uhr in Vohwinkel, ab dem 1. August. Anmeldung für die Grundstufe online unter: bergischemusikschule.de unter Angabe von Ort und Zeit.

Von der Heydt-Museum: Donnerstags findet von 16 bis 18 Uhr (außer in den Ferien) der Jugendkunstclub für Kinder ab ab 8 Jahren statt. Gemeinsam mit Museumspädagogen wird in spannenden Projekten das neue Kunstjahr rund ums Von der Heydt- Museum erlebt und mitgestaltet. Alle drei Monate startet ein neues Projekt. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 90 Euro für sechs Monate und 150 Euro für zwölf Monate, inkl. Materialkosten, freien Eintritt zu Museumsausstellungen und besonderen Events. Anmeldung an der Museumskasse unter Tel. 0202/563-2223.

Jeden Samstag ab 11.15 Uhr startet der Mini-Kunst-Treff für Kinder ab 5 Jahren (außer in den Ferien): Gemeinsam mit Museumspädagogen besuchen die Kinder die aktuellen Ausstellungen oder die Sammlung und lernen Künstler, Kunstwerke und künstlerische Techniken kennen. Im Anschluss geht es mit vielen Ideen ins Atelier, wo die thematisierten Kunstwerke unter Anleitung selbst kreativ umgesetzt werden. Die kleinen Meisterstücke können die Kinder selbstverständlich mit nach Hause nehmen. Anmeldung nicht erforderlich! Einfach vorbeikommen und mitmachen! 11.15-13.15 Uhr Treffpunkt Museumskasse Kosten 5 Euro inkl. Eintritt und Material.

Mehr von Westdeutsche Zeitung