1. NRW
  2. Wuppertal

Zootier des Jahres: Zoo bekommt Bronze-Auszeichnung

Zootier des Jahres : Zoo bekommt Bronze-Auszeichnung

Der Einsatz für das Zootier des Jahres 2018 wird gewürdigt.

Großer Erfolg für den Artenschutz: Die Kampagne „Zootier des Jahres“ hat 2018 mehr als 50 000 Euro für den Schutz der Scharnierschildkröten erbringen können. Diese Mittel kommen nun zwei Projekten zugute, die sich um die Rettung der hochbedrohten Gattung bemühen: dem Internationalen Zentrum für Schildkrötenschutz in Münster und dem Angkor Centre for Conservation of Biodiversity in Kambodscha. Mit den Spendengeldern werden besonders nachhaltige Maßnahmen wie die bevorstehende Auswilderung von mehr als hundert Scharnierschildkröten unterstützt, die sich nicht über die laufenden Budgets finanzieren ließen.

Der Grüne Zoo Wuppertal konnte auch seinen Beitrag leisten, vor allem die Zoobesucher: Mit Spenden der Gäste, die in einem der Spendentrichter des Zoos gesammelt wurden, konnte sich der Zoo für das Überleben der stark gefährdeten Schildkröten einsetzen. Als Anerkennung wurde dem Zoo Wuppertal nun dafür eine Urkunde als „Bronze Förderer“ der Artenschutzkampagne „Zootier des Jahres“ 2018 verliehen.