Zeuge findet Schwerverletzten in Wuppertal: Polizei sucht Zeugen

Noch keine Befragung möglich : Zeuge findet Schwerverletzten auf Straße in Wuppertal - Polizei sucht dringend Zeugen

Ein Schwerverletzter lag am Osterwochenende in Wuppertal einfach mitten auf der Straße. Bisher kann er noch nicht durch die Polizei befragt werden. Diese bittet die Bevölkerung nun um Hilfe.

Am Samstagabend hat ein Passant einen schwer verletzten Mann auf der Remscheider Straße in Ronsdorf gefunden. Der Mann lag gegen 23.20 Uhr mitten auf der Straße. Der 50-Jährige wurde mit einem Rettungswagen auf die Intensivstation gebracht.

Laut Polizei konnte er auch am Dienstag noch nicht zu dem Sachverhalt befragt werden.

Da es keine Hinweise auf die Ursache seiner schweren Verletzungen gibt, bittet die Polizei potentielle Zeugen sich dringend unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung