Verkehr: Zehnjährige nach Unfall im Krankenhaus

Verkehr : Zehnjährige nach Unfall im Krankenhaus

Wuppertal. Nach einem Unfall auf der Südstraße ist ein zehnjähriges Mädchen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Das berichtet die Polizei.

Das Kind sei gegen 17.30 Uhr an einer Fußgängerampel von einem BMW angefahren worden, so die Beamten. Laut Zeugenaussagen soll der 40 Jahre alte Fahrer bei Rot über die Ampel gefahren sein. Das Kind überquerte gerade die Straße.

Ein Rettungswagen brachte das Mädchen in die Krankenhaus. Hier musste die Kleine zur Behandlung bleiben. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung