1. NRW
  2. Wuppertal

Zahl der aktuell Infizierten in Wuppertal liegt an Pfingsten bei 75

Corona : Zahl der aktuell Infizierten in Wuppertal liegt bei 75

Am Pfingstwochenende wurden in Wuppertal nur wenige Neuinfizierte gemeldet. Die Zahl der aktuell Infizierten ging leicht auf 76 zurück.

In Wuppertal sind aktuell 76 Personen bestätigt mit dem Coronavirus infiziert (Stand Pfingstmontag, 1. Juni, 17 Uhr). Damit ging die Zahl der Infizierten weiter leicht zurück. Es habe über das lange Wochenende nur wenige Neumeldungen gegeben, berichtet Sozialdezernent Stefan Kühn. Man müsse abwarten, ob das in der Woche auch so bleibe.

Die Zahl der Genesenen ist auf 775 gestiegen, die Zahl der Verstorbenen liegt weiter bei 84. 235 Menschen befinden sich in angeordneter, 450 in freiwilliger Quarantäne.

Die Richtzahl der Neuinifzierten der vergangenen sieben Tage auf 100 000 Einwohner liegt aktuell bei 5,6 und damit wieder etwas niedriger als am Freitag (6,9).

In Remscheid lag die Zahl der Infizierten am Samstag, 30. Mai, bei sieben, 216 sind wieder genesen, 17 bisher verstorben. Die aktuellsten Zahlen aus Solingen stammen von Donnerstag, 28. Mai. Da gab es sieben aktuell Infizierte, 231 Genesene und acht Verstorbene. Am Freitag gab es fünf Neuinfizierte, davon zwei Schulkinder. Bei einer Reihentestung von 130 Kontaktpersonen der Schulen waren die ersten 47 negativ.