WZ in 100 Sekunden : WZ in 100 Sekunden

Hallo Wuppertal

willkommen beim WZ-Update

Einen Tag nach der regulären Öffnung der Grundschulen am Montag hat es einen bestätigten Corona-Fall an der Grundschule Peterstraße gegeben. Ein Schüler ist mit Corona infiziert. Am Dienstag wurden rund 350 Schüler und Lehrer getestet – ohne vorherige Ankündigung. Viele Eltern kritisieren die Stadt dafür.

Elektroautos und Lastenräder, die Waren ausliefern, dürfen jetzt länger in die Stadtzentren fahren. Der Verkehrsausschuss hat das im Rahmen des Elektromobilitätskonzepts der Stadt beschlossen. Damit sollen die Auswirkungen des steigenden Lieferverkehrs minimiert werden.

Die Stadt hat jetzt auch Tempo-40-Schilder an der Wetskotter und Carnaper Straße aufgestellt – damit sind neben Gathe, Briller und Haeseler Straße jetzt alle Straßen beschildert, die Teil des Vergleichs mit der Deutschen Umwelthilfe sind. Die Stadt will dadurch die Stickoxidwerte senken und ein Dieselfahrverbot verhindern.

Das alles und mehr lest ihr morgen in der WZ, heute Abend im E-Paper, und jederzeit auf WZ.de und in der WZ News App.