1. NRW
  2. Wuppertal
  3. WZ in 100 Sekunden

WZ in 100 Sekunden: WZ in 100 Sekunden

WZ in 100 Sekunden : WZ in 100 Sekunden

Messerattacke am Kipdorf: Staatsanwaltschaft fordert Lebenslänglich

Am Mittwoch wurden die Plädoyers gehalten im zweiten Prozess um die tödliche Messerattacke am Kipdorf am 18. August 2017. Damals starb ein 31 Jahre alter Mann, sein 25 Jahre alter Bruder wurde schwer verletzt. Es ging um einen Streit zwischen zwei Familien. Angeklagt sind zwei Brüder von 25 und 31 Jahren, ihre jüngeren Brüder wurden bereits in einem früheren Prozess zur Jugendstrafen verurteilt. Die Staatsanwaltschaft fordert für die beiden älteren Brüder lebenslange Haft für gemeinschaftlichen Mord.

WSV spricht über die Zukunft

Wenn der WSV am Donnerstag zum Sponsorentreffen einlädt, dann kann man mit Blick auf die Gästeliste sagen, dass es nicht unbedingt ein normales Treffen werden muss. Denn mit dabei ist auch Stefan Ries, Rechtsanwalt und Fachmann für Insolvenzrecht. Er hat schon 2013 die Neuausrichtung des WSV begleitet.

Das Wetter

Am Donnerstag wird es wolkig bei Temperaturen bis 7 Grad.

Das alles und mehr lest ihr morgen in der WZ, heute Abend im E-Paper, und jederzeit auf WZ.de und in der WZ News App.