WZ in 100 Sekunden: WZ in 100 Sekunden

WZ in 100 Sekunden : WZ in 100 Sekunden

Stadt will alte Justizschule kaufen

Die Stadt überlegt, die ehemalige Landesjustizschule auf der Hardt zu kaufen. Zuletzt diente der Gebäudekomplex als Ausweichquartier für das Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium (WDG). Die Schüler kehren wieder zum Johannisberg zurück, der Mietvertrag für die Hardt läuft Ende des Jahres aus. Allerdings verhandeln Verwaltungsspitze, das Städtische Gebäudemanagement (GMW) und das Land über eine mögliche Weiternutzung. Bis Ende Januar soll eine Entscheidung von Seiten der Stadt fallen.

Zwei Demos an Heilig Abend

Für Heilig Abend wurde eine Demonstration der Partei Die Rechte angemeldet, ebenso eine des Bündnisses Wuppertal gegen Nazis. Die Polizei rechnet mit 60 Rechten und 100 Gegendemonstranten. Währenddessen wird mit Beeinträchtigungen in Oberbarmen und Barmen sowie am Alten Markt gerechnet.

Das Wetter

Donnerstag weht ein kräftiger Wind, der immer wieder Regen mitbringt. Die Höchsttemperatur liegt bei 6 Grad.

Mehr von Westdeutsche Zeitung