WZ in 100 Sekunden

Am Sonntag bleiben die Geschäfte geschlossen

Elberfeld. Das Verwaltungsgericht Düsseldorf verbietet die Öffnung der Läden in Elberfeld am 3. Dezember. Die Gewerkschaft Verdi setzt sich damit erneut durch. Die verkaufsoffenen Sonntage am 10. Dezember in den Innenstädten von Ronsdorf und Barmen finden allerdings statt. Dort hatte Verdi keine Einwände.

Die WZ öffnet im Advent Türen

Wuppertal. Ab dem morgigen ersten Dezember öffnet die WZ bis zum Heiligabend 24 Türen. Die Leser erwartet jedoch keine Schokolade, sie können einmalige Einblicke in der Stadt gewinnen. Darunter ein Training mit dem WSV, ein Wohnzimmerkonzert mit dem Sinfonieorchester oder ein seltener Aufstieg auf den Hatzfelder Wasserturm.

Gefahr für Shisha-Bar-Besucher

Wuppertal. Das Ordnungsamt kontrollierte am vergangenen Wochenende eine Shisha-Bar am Heubruch und alarmierte die Feuerwehr wegen eines zu hohen Kohlenstoffmonoxid-Wertes in der Luft. In der Notaufnahme des Helios-Klinikums landen immer mehr Menschen mit einer Kohlenstoffmonoxidvergiftung, die aufs Shisha-Rauchen zurückzuführen ist.

WSV-Derby gegen RWE steht auf der Kippe

Zooviertel. Morgen um 15 Uhr entscheidet die Platzkommission, ob das Heimspiel im Stadion am Zoo am 1. Advent stattfinden kann. Derzeit ist die Spielfläche in einem stark durchgeweichten Zustand.

Mehr von Westdeutsche Zeitung