Die WZ in 100 Sekunden: Die WZ in 100 Sekunden

Die WZ in 100 Sekunden : Die WZ in 100 Sekunden

Schnelles Internet für alle noch später?

Wuppertal. Mehr als 3000 Privathaushalten und rund 120 Unternehmen will die Stadt mit Fördergeld von Bund und Land helfen, endlich ans schnelle Internet angeschlossen zu werden. Doch die erste Ausschreibung war erfolglos. Kein Unternehmen wollte alle Kabel verlegen. Jetzt will die Stadt den Auftrag an mehrere kleine Firmen vergeben. Eigentlich müsste das Fördergeld bis Ende 2021 verbraucht sein, doch die Frist kann auch verlängert werden. Wer derzeit an seiner langsamen Datenleitung verzweifelt, wird daher womöglich noch länger warten müssen.

Figuren von Joan Miró im Skulpturenpark

Wuppertal. Zehn Skulpturen des bekannten spanischen Künstlers Joan Miró sind seit heute im Skulpturenpark zu sehen, zwei weitere in der Villa Waldfrieden. Leihgeber sind der New Yorker Skulpturenpark des Sammlers Peter Murray und Miros Enkel, der das Vermächtnis des Künstlers verwaltet. Die verspielten Figuren aus Bronze und Gips werden bis zum 24. November in Wuppertal zu sehen sein.

Zweistein produziert eigenen Whisky

Elberfeld. Das Lokal „Zweistein“ bietet über 50 deutsche Whisky an. Bald sollen dort auch zwei Hausmarken serviert werden. Noch liegt der künftige Whisky im Fass, muss noch eine Weile lagern, bis er 2020 die Bezeichnung Whisky tragen darf. Vorher gibt es einen Vorgeschmack, Spirit genannt. Wer will, kann diesen am 8. September bei der Whisky-Messe von Zweistein an der Friedrich-Ebert-Straße 105 kosten.

Das Wetter

Wuppertal. Es geht aufs Wochenende zu und der Sommer kehrt zurück: Bei viel Sonne wird es morgen bis zu 28 Grad warm, dazu weht eine leichte Brise.

Mehr von Westdeutsche Zeitung