Alexa : Die WZ in 100 Sekunden

Stadt prüft neues Konzept für die Zulassungsstelle

Die Stadtverwaltung nimmt einen neuen Anlauf zur Optimierung der Abläufe im Straßenverkehrsamt. Sie schlägt ein Konzept zur Gleichbehandlung von Privatkunden und Autohändlern vor. Das hieße, dass auch zu Spitzenzeiten keine Mitarbeiter mehr von Anträgen von Privatkunden abgezogen werden würden, wenn es bei den gewerblichen Anträgen zu Engpässen kommt. Der Rat soll in seiner Sitzung am 25. Februar darüber entscheiden.

Stadt schafft Reserven im Einwohnermeldeamt

Auch im Einwohnermeldeamt soll es demnächst Änderungen geben. Nachdem sich zu Beginn des Jahres wieder lange Schlangen gebildet haben, will die Stadt Reserven schaffen und vier neue Vollzeitkräfte einstellen. Damit will sie besser auf mögliche Erkrankungen und anderweitig bedingte Personalengpässe reagieren können.

Das Wetter

Am Dienstag wird es wechselhaft, vereinzelt ist Schneefall möglich. Der Tag startet zunächst sonnig, im Tagesverlauf verdichten sich die Wolken bei Temperaturen zwischen Null und zwei Grad.