Alexa : Die WZ in 100 Sekunden

Paschalis verliert Klage gegen Stadt

Der ehemalige Wuppertaler Dezernent für Bürgerbeteiligung, Panagiotis Paschalis, ist mit seiner Klage gegen die Stadt, am Düsseldorfer Verwaltungsgericht gescheitert. Paschalis hatte gegen seine Abwahl als Dezernent geklagt, das Gericht sagt aber, dass nicht überprüfbar sei, aus welchem Grund er abgewählt worden sei. Allein ein gestörtes Vertrauensverhältnis sei als Grund ausreichend.

Unfallursache war ein technischer Defekt

Der Unfall an der Schwebebahn, bei dem am 18. November, ein Teil der Stromschiene abgestürzt war, ist laut Wuppertaler Stadtwerken auf einen technischen Defekt zurückzuführen. Ein Anschlag oder gar Sabotage könne inzwischen ausgeschlossen werden. Der Sachverständige, der die Unfallursache untersucht, habe bereits eine Vermutung. Genaue Aussagen wollen die WSW aber erst bei absoluter Gewissheit treffen.

Das Wetter:

Am Samstag wird es sonnig, aber es bleibt kalt bei Höchsttemperaturen um drei Grad.