Die WZ in 100 Sekunden : Die WZ in 100 Sekunden

Vor 2019 fährt die Schwebebahn nicht mehr

Die Wuppertaler Stadtwerke haben jetzt auch offiziell bestätigt, dass die Schwebebahn nach dem Absturz einer Stromschiene noch bis mindestens Sommer 2019 eine Zwangspause einlegen muss. Während der Gutachter noch immer auf Fehlersuche ist, arbeiten die Verantwortlichen bei den WSW bereits an zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen, damit ein solcher Unfall nicht noch ein drittes Mal passiert.

Neue Projekte für die Wishlist-Macher

Die drei Wuppertaler Produzenten der preisgekrönten Webserie „Wishlist“ arbeiten derzeit an drei neuen Projekten. Eines davon steht kurz vor dem Durchbruch, soll im kommenden Jahr produziert wird und danach auf einer Streamingplattform zu sehen sein. Das neue Projekt macht auch direkt deutlich, wohin die Reise der Wishlist-Macher gehen soll. Sie wollen auf lange Sicht in die A-Liga und sich mit Netflix-Serien wie „Dark“ oder „Dogs of Berlin“ messen.

Das Wetter:

Am Mittwoch wird es ungemütlich, es kann immer wieder regnen. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 7 und 10 Grad.

Mehr von Westdeutsche Zeitung