Die WZ in 100 Sekunden

Die Talflimmern-Saison beginnt

Wuppertal. 27 ausgewählte Filme, ab und zu Live-Musik und alles unter freiem Himmel: Kommenden Freitag beginnt der Wuppertaler Kinosommer, genannt Talflimmern. Im Innenhof der Alten Feuerwache stört noch nicht einmal Regen, denn dann wird eine große Plastikplane aufgespannt. Los geht es am Freitag mit dem Taucher-Epos „Im Rausch der Tiefe“ in einer neu geschnittenen Lang-Version. Bis 26. August folgen zahlreiche besondere Produktionen von „Blade Runner 2049“ bis „Drei Tage in Quiberon“.

Diskussion um Tunnel-Beleuchtung

Wuppertal. Die einen sorgen sich um die Sicherheit von Radfahrern, Skatern und Fußgängern und wünschen sich dafür mehr Licht in den Trassen-Tunneln, die anderen sorgen sich um das Wohl der Fledermäuse, die in den Tunneln wohnen. Der Streit um die Beleuchtung in den Tunneln der Nordbahntrasse ist neu aufgeflammt. Anstoß ist ein Bürgerantrag mit der Forderung nach besserer Beleuchtung. Die Verwaltung warnt, den mühsam ausgehandelten Kompromiss zwischen Bezirksregierung, Landesumweltamt, Umweltverbänden und beteiligten Experten nicht zu gefährden.

Das Wetter

Wuppertal. Am Mittwoch wird der Himmel bewölkt sein. Lokal kann es stärkere Schauer geben. Die Temperatur erreicht Werte um 22 Grad.

Mehr von Westdeutsche Zeitung