Wuppertalerin verkauft originale Schwebebahn bei Ebay-Kleinanzeigen

Internet-Auktion : Wuppertalerin verkauft originale Schwebebahn bei Ebay-Kleinanzeigen

Auf dem Verkaufsportal Ebay-Kleinanzeigen sorgt ein Inserat für große Aufmerksamkeit in Wuppertal. Eine Anbieterin verkauft dort eine Schwebebahn.

Das gibt es auch nicht alle Tage, bei Ebay-Kleinanzeigen verkauft jemand eine originale Schwebebahn der Wuppertaler Stadtwerke. Das gute Stück gehört laut Anbieter Jaqueline Baumeister zu der Baureihe 72/75 und wurde 1972 zugelassen. Sie habe auch den originalen Kaufvertrag dazu. Das Inserat wurde am 12. November eingestellt. Einen Tag später haben sich schon über 2000 Leute die Anzeige angeschaut.

Aktuell ist die Bahn jedoch noch im Einsatz, soll aber ab Mitte Januar von den Schienen genommen werden. Es sei die letzte Bahn der alten Reihen, die demnächst von den Schienen genommen wird, so die Nutzerin.

Frau Baumeister verkauft die Bahn wohl im Auftrag von Horst Baumeister, der die Bahn nicht wie ursprünglich geplant auf sein eigenes Grundstück stellen darf.

Interessenten müssten den Preis für den Transport der Bahn übernehmen, die Verkäuferin sagt, dass das laut WSW etwa 3000 Euro bei einem Transport innerhalb Wuppertals wären. Die WSW stellten laut der Anbieterin das Unternehmen für den Transport.

Über einen Kaufpreis können potentielle Käufer aber nur im persönlichen Gespräch verhandeln. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass es ein privater Verkauf sei und die Schwebebahn nicht zurückgenommen werde.

Angemeldet bei Ebay-Kleinazeigen ist Jaqueline Baumeister seit Januar 2016, außer der Schwebebahn verkauft sich jedoch aktuell nichts anderes auf dem Portal.

Demnächst fahren in Wuppertal nur noch die neuen Schwebebahnen. Foto: Fischer, A. (f22)/Fischer, Andreas (f22)
(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung