Ehrung Wuppertaler Unternehmen Breidenbach für Juve-Award nominiert

Wuppertal/Frankfurt am Main · Die Preisverleihung für die „Kanzlei des Jahres“ findet in Frankfurt statt. Besonders dynamische Kanzleien werden dabei geehrt.

Peter Arnhold, Markus Niemeyer und Moderatorin Steffi Neu begrüßten zum 100-jährigen Bestehen im Jahr 2019 die Gäste in der Stadthalle.

Peter Arnhold, Markus Niemeyer und Moderatorin Steffi Neu begrüßten zum 100-jährigen Bestehen im Jahr 2019 die Gäste in der Stadthalle.

Foto: Fries, Stefan (fri)

Breidenbach und Partner sind die größte Wuppertaler Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatergesellschaft mit rund 120 Mitarbeitern in der Stadt und weiteren 20 in Dortmund. 2019 hat die Gesellschaft ihr 100-jähriges Bestehen in Wuppertal gefeiert. Jetzt ist die Breidenbach Rechtsanwälte GmbH, über die die rechtliche Beratung des Mittelstands organisiert wird, für den Juve-Award in der Kategorie „Kanzlei des Jahres“ nominiert.