1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler Unternehmen AiCuris wird Aktiengesellschaft

Neue Möglichkeiten : Wuppertaler Unternehmen AiCuris wird Aktiengesellschaft

Das Wuppertaler Unternehmen AiCuris wird eine Aktiengesellschaft. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten für die Firma.

Die AiCuris Anti-infective Cures GmbH erforscht und entwickelt Medikamente gegen Infektionskrankheiten. Jetzt wird das Unternehmen in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Das gaben die Gesellschafter in einer Mitteilung bekannt. Damit soll mehr Wachstum möglich sein.

Dr. Holger Zimmermann, CEO von AiCuris erklärt den Schritt in der Mitteilung wie folgt: „Die neue Rechtsform gibt dem Unternehmen eine größere Flexibilität bei der Auslotung zusätzlicher Möglichkeiten für zukünftiges Wachstum. Sie verschafft uns eine größere globale Handlungsfreiheit und erweitert unsere strategischen Optionen im Bereich derUnternehmensfinanzierung. Zudem erleichtert sie zukünftige Partnerschaften mit anderen internationalen Konzernen und stellt das Unternehmen für zukünftige Finanztransaktionen auf.”

Das Unternehmen wurde 2006 als Spin-off von Bayer gegründet.

(red)