1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler SV tankt Sonne in Belek

Podcast: „Wir haben den Fußball erfunden“ : Wuppertaler SV tankt Sonne in Belek

Der Wuppertaler SV fühlt sich in Belek auf Grund der Sonne sehr wohl. Für den Trainer Hüzeyfe Dogan ist eines klar: „Alle, die zu Hause geblieben sind, verpassen einiges.“ Für Andreas Boller, Lothar Leuschen und Ünzal Bayzit Grund genug, um mal anzurufen.

Das Podcast-Team der WZ spricht mit WSV-Trainer Hüzeyfe Dogan über die ersten Eindrücke vom Trainingslager in Belek. Während beim Regionalligisten Wuppertaler SV in der Türkei bisher alles nach Plan läuft, sieht es um den Spitzenfussball in Deutschland nach Einschätzung von Lothar Leuschen, Ünsal Bayzit und Andreas Boller düster aus.

Und beim Thema Rudi Völler als Sanierer der Nationalmannschaft gehen die Meinungen komplett auseinander - eine weitere hitzige Gesprächsrunde entfachte.