Fußball Regionalliga Wuppertaler SV suspendiert Spielertrio

Wuppertal · Für Sebastian Patzler, Kevin Pires und Durim Berisha hat die sportliche Talfahrt des Regionalligisten Konsequenzen.

Getrübte Stimmung: Spieler Niklas Dams,Geschäftsstellenleiter Sven Steup und Interimstrainer Christian Britscho.

Getrübte Stimmung: Spieler Niklas Dams,Geschäftsstellenleiter Sven Steup und Interimstrainer Christian Britscho.

Foto: Otto Krschak

Der Wuppertaler SV hat auf den Absturz auf den siebten Tabellenplatz in der Fußball-Regionalliga West reagiert und mit Torhüter Sebastian Patzler, Abwehrspieler Durim Berisha und Mittelfeldakteur Kevin Pires drei Spieler für das kommende Spiel am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach II suspendiert. Das Trio nimmt vorerst weder am Trainings- noch am Spielbetrieb teil. Ob die Spieler nach der kurzen Winterpause im Januar wieder ins Team zurückkehren, erscheint nach Informationen der WZ zumindest fraglich. Außerdem wird Kevin Pytlik sein Amt als Kapitän der Mannschaft abgeben. Ein neuer Spielführer wurde noch nicht benannt.