1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler Stadtwerke verlegen neue Leitungen​

Baustellen : Wuppertaler Stadtwerke verlegen neue Leitungen

Die WSW kündigen Leitungsarbeiten an. Die betreffenden Straßen bleiben für Autos wochenlang gesperrt.

Die Stadtwerke Wuppertal (WSW) verlegen in den kommenden Tagen wieder neue Leitungen im Stadtgebiet. Bereits ab Montag, 19. September, sollen in der Straße Am Friedenshain zwischen den Hausnummern 38 und 103 die Arbeiten für neue Fernwärmeleitungen beginnen. Der Bereich zwischen der Hausnummer 103 und der Karl-Theodor-Straße bleibt dafür rund sechs Wochen für den Verkehr gesperrt, teilten die Stadtwerke am Montag mit. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Ab kommenden Montag, 26. September, erneuern die WSW dann in der Blumenstraße zwischen Kölner Straße und Stephanstraße die Wasser- und Stromleitungen. Hier sollen die Baumaßnahmen laut WSW etwa acht Wochen in Anspruch nehmen. Der Abschnitt bleibt während der Arbeiten ebenfalls gesperrt.