Wahrzeichen Wuppertaler Schwebebahn: Am Dienstag kommt die erste rote

Mehr als 20 der neuen Schwebebahn-Wagen sind bereits eingetroffen. Am Dienstag kommt eine ganz Besondere.

 Am Dienstag wird die erste Schwebebahn mit rotem Innenleben geliefert.

Am Dienstag wird die erste Schwebebahn mit rotem Innenleben geliefert.

Foto: Andreas Fischer

Am Dienstag wird den Wuppertaler Stadtwerken wieder eine Schwebebahn der neuen Generation geliefert. Das Besondere: Es wird die erste Schwebebahn mit roten Polstern und rotem Boden sein, die in der Vohwinkeler Wagenhalle eintrifft.

„Die neuen Schwebebahnen sind innen entweder grün, gelb oder rot“, sagt WSW-Sprecher Holger Stephan. In der Außenoptik sind die neuen Modelle jedoch alle gleich: himmelblau. Mehr als 20 der neuen Bahnen wurden bereits angeliefert.

Im August soll die Schwebebahn wieder fahren. Bis dahin wird die Strecke unter anderem mit neuen Sicherheitsvorkehrungen und einem neuen Betriebssystem ausgestattet. Auch Haltestellen werden saniert.

(neuk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort