1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler prügeln sich im Treppenhaus

Polizeieinsatz : Wuppertaler prügeln sich im Treppenhaus

Drei Männer zettelten eine Schlägerei mit Bekannten in einem Mehrfamilienhaus an der Roßkamper Straße in Wuppertal an.

Die drei Männer aus Wuppertal im Alter zwischen 29 und 31 Jahren fuhren am 2. September gegen 18 Uhr zur Wohnung eines 33 Jahre alten Bekannten und dessen 30-jährigen Bruder in der Roßkamper Straße.

Wie die Polizei mitteilte, eskalierte die Situation schon im Treppenhaus und es kam zur Schlägerei. Die fünf Männer schlugen und traten aufeinander ein und zückten ein Messer. Bevor die drei Angreifer das Mehrfamilienhaus wieder verließen und mit einem Auto davon fuhren, schoss einer von ihnen mit einer Schreckschusspistole auf den 33-Jährigen.

Die beiden zurückbleibenden Männer wurden notärztlich behandelt. Einer von ihnen musste ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt.

(red)