1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler Polizei: Vermisster Mann wohlbehalten zurück

Suche erfolgreich : Vermisster Mann wohlbehalten zurück

Die Polizei hat am Dienstagmorgen eine vermisste Person per Hubschrauber am Mirker Hain gesucht. Inzwischen ist er aufgefunden worden.

Der 54-Jährige ist wohlbehalten im Bereich der Hamburger Straße aufgefunden worden. Er ist bereits wieder in der Pflegeeinrichtung an der Vogelsangstraße zurück.

Ältere Meldung: Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe: Gesucht wird der 54-jährige Ralf P. Er hatte am Montag, den 16. November, eine Pflegeeinrichtung an der Vogelsangstraße verlassen und war seitdem nicht zurückgekehrt.

Ralf P. ist auf Medikamente angewiesen. Deswegen hatte die Polizei am 17. November um 8.40 Uhr einen Hubschrauber eingesetzt und den Bereich Vogelsangerstraße und Mirker Hain aus der Luft abgesucht.

Der Mann ist etwa 1,70 Meter groß und hat eine kräftige Figur sowie dunkle, lichter werdende Haare. Als er letztmalig gesehen wurde, trug er eine dunkle Hose, einen blauen Pullover mit Streifen und eine blaue Jacke mit einem hellen Streifen im Brustbereich. Hinweise an 0202/284-0.

(red)