1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler Polizei verhindert Einbruch​ in Barmen

Aufmerksame Nachbarn : Wuppertaler Polizei verhindert Einbruch in Barmen

Dank aufmerksamer Nachbarn ist am Mittwoch ein Einbruch auf der Wichlinghauser Straße verhindert worden. Die Polizei konnte zwei Männer festnehmen, während sie sich an der Tür eines Ladengeschäfts zu schaffen machten.

In der Nacht des 21. September haben laut Polizei zwei Personen versucht die Tür eines Geschäfts auf der Wichlinghauser Straße in Barmen aufzubrechen. Nachbarn, die die ganze Szenerie beobachtet haben, informierten die Polizei.

Die Beamten konnten die beiden Personen gegen 2 Uhr morgens noch vor Vollendung des Einbruchs festnehmen und so einen Diebstahl verhindern. Sie wurden mit auf die Wache genommen. Wie die Pressestelle unserer Redaktion mitteilte, sind sie mittlerweile wieder aus der Haft entlassen worden.

Bis sich die Staatsanwaltschaft für oder gegen eine Anklage entscheidet, laufen die Ermittlungen gegen die Tatverdächtigen weiter.

(red)