Podcast: „Wir haben den Fußball erfunden“ WM und WSV - manchmal gewinnt der Bessere

Wuppertal · Seit Deutschland aus der Weltmeisterschaft ausgeschieden ist, ist die WM-Euphorie bei den drei Podcastern deutlich gesunken. Doch wurde am Wochenende auch in Wuppertal wieder Fußball gespielt und genau darüber sprechen sie.

 Eine neue Folge unseres Podcasts „Wir haben den Fußball erfunden.“

Eine neue Folge unseres Podcasts „Wir haben den Fußball erfunden.“

Foto: WZ

Wer bei einer Fußball-WM siebenmal gewinnt, ist Weltmeister. Sieben Punktspiele hat der Wuppertaler SV gewonnen. Dafür gibt es keinen Pokal, aber der WSV ist in der Regionalliga West die Mannschaft der Stunde.

Warum der WSV auch mit zehn Spielern gewinnen kann, erklärt das WZ-Podcastteam und wirft einen Seitenblick auf das Achtelfinale in Katar. Ausserdem gibt es den Ausblick auf den Jahresendspurt im Wuppertaler Amateurfussball.