Unfall in Sprockhövel: Wuppertaler nimmt Vorfahrt: Autos stoßen zusammen

Unfall in Sprockhövel : Wuppertaler nimmt Vorfahrt: Autos stoßen zusammen

Bei einem Autounfall sind zwei Personen am Montagnachmittag in Sprockhövel verletzt worden.

. Bei einem Autounfall sind zwei Personen am Montagnachmittag in Sprockhövel verletzt worden.

Wie die Polizei heute berichtete, war ein 51-jähriger Wuppertaler mit seinem VW auf der Schmiedestraße in Richtung Haßlinghausen unterwegs. Als er an der Kreuzung Quellenburgstraße nach links in die Quellenburgstraße abbiegen wollte, übersah er den vorfahrtsberechtigten Mazda einer 66-jährigen Frau aus Sprockhövel, der im Gegenverkehr unterwegs war.

Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beide Beteiligten leicht verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen in eine nahe gelegene Klinik gefahren.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung