Wuppertaler Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Wipperfürth

Unglück : Wuppertaler Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf Landstraße

Ein Mann (54) aus Wuppertal ist auf einer Landstraße gestorben. Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät.

Ein 54 Jahre alter Motorradfahrer ist in Wipperfürth (Oberbergischer Kreis) bei einem Unfall ums Leben gekommen. Auf einer Landstraße habe er am Samstagnachmittag aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad verloren, teilte die Polizei mit.

In einer Linkskurve kam er von der Straße ab und prallte gegen einen Telefonmasten. Der 54-Jährige zog sich durch den Aufprall schwerste Verletzungen zu und starb noch an der Unfallstelle. Neben dem örtlichen Notarzt war auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung