1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler Hauptbahnhof - S-Bahn erfasst Mann

Unfall : Wuppertaler Hauptbahnhof - S-Bahn erfasst Mann

Die Polizei geht von einem Unfall aus. Anscheinend überquerte der Mann mutwillig das Gleis.

Am Wuppertaler Hauptbahnhof ist ein Mann von einer S-Bahn erfasst worden. Das hat die Bundespolizei auf WZ-Anfrage mitgeteilt.

Gegen 15.40 Uhr habe ein 40-Jähriger ein Gleisbett zwischen zwei Bahnsteigen durchquert, sagte ein Polizeisprecher. Eine einfahrende S-Bahn habe ihn daraufhin erfasst. Ein Notarzt versorgte den Verletzten umgehend und er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein Zustand ist nicht bekannt.

Nach Polizeiangaben Für die Dauer des Einsatzes war die S-Bahn Strecke bis 16.16 Uhr gesperrt. Die Polizei geht nach den bisherigen Informationen von einem Unfall aus.

(red)