1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler Feuerwehr löscht Wald- und Wiesenbrand im Rehsiepen

Einsatz : Wuppertaler Feuerwehr löscht Wald- und Wiesenbrand im Rehsiepen

Einen Wald- und Wiesenbrand in Ronsdorf musste die Wuppertaler Feuerwehr am Samstagnachmittag löschen.

Gegen 15.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte in den Rehsiepen gerufen. An einem Waldstück zwischen den Straßen Im Rehsiepen und An den Feldern brannten auf 200 Quadratmetern Wiese und Unterholz. Durch Windböen breiteten sich die Flammen auf mehr als 500 Quadratmeter aus.

Da der Waldweg für die Fahrzeuge der Feuerwehr nicht befahrbar war, mussten sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zutritt zur einer benachbarten Wiese verschaffen.

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ronsdorf begannen mit den Löscharbeiten. Die Berufsfeuerwehr rückte mit einem weiteren Löschzug an.

Gemeinsam konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Anschließend wurde der gesamte Bereich vorsorglich mit Wasser benetzt und das Gebiet mit Wärmebildkameras auf mögliche Glutnester kontrolliert.

Die Polizei stellte Strafanzeige gegen Unbekannt, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(kati/oel)