1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler Elefantengeburt im Live-Stream

Tierärztin Dr. Lisa Grund berichtet von ihren Erlebnissen im Zoo : Elefantengeburt im Live-Stream

Im Wuppertaler Zoo konnte man in den letzten Jahrzehnten immer wieder Elefantenjungtiere erleben. Trotzdem war die letzte Geburt am 20. April 2020 eine ganz besondere.

Im Wuppertaler Zoo konnte man in den letzten Jahrzenten immer wieder Elefantenjungtiere erleben. Trotzdem war die letzte Geburt am 20. April 2020 eine ganz besondere.

„Tika“, das zwölfjährige Muttertier, wurde selbst schon im Zoo Wuppertal geboren und ist die Tochter der Leitkuh „Sabie“. Damit ist ihr Jungtier jetzt das erste Tier der so genannten F2-Generation, also der zweiten Generation der zoogeborenen Elefanten hier in Wuppertal. Das ist ein besonderer Erfolg auf dem Weg zu einer nachhaltigen Population Afrikanischer Elefanten in europäischen Zoos.

Außerdem war schon die Trächtigkeit eine Besonderheit: Im Sommer 2018 wurde „Tika“ künstlich besamt, dazu wurde gemeinsam mit einer Spezialistin für Reproduktionsmedizin der Samen eines Elefantenbullen im Zoo Halle gewonnen, nach Wuppertal transportiert und der Elefantenkuh eingesetzt. Dass „Tika“ dabei schon beim ersten Versuch trächtig wurde, war für alle eine tolle Überraschung.

Die erste Geburt einer Elefantenkuh ist besonders unberechenbar. Das Risiko für eine Schwergeburt oder für ein geschwächtes Jungtier ist höher. Mehrere Nächte lang waren ein Tierarzt und zwei Tierpfleger im Elefantenhaus vor Ort, Notfallausrüstung und Ultraschallgerät standen parat.

Viele Kolleginnen und Kollegen saßen zu Hause am Computer und verfolgten das Geschehen im Live-Stream über die Kameras der Firma Riedel. Nach ein paar Nächten des Wartens und Hoffens hat „Tika“, umgeben von der ganzen Elefantenherde, das Jungtier problemlos zur Welt gebracht und sich vom ersten Moment an sehr gut darum gekümmert. Für die Tierärzte blieb nichts zu tun als sich zu freuen.

Die Videos rund um die Elefantengeburt sind noch auf der Seite des Zoos online zu sehen unter:

www.wuppertal.de/microsite/zoo/Zoo_erleben/erleben/elefantenkuh-tika-bringt-ihr-erstes-jungtier-zur-welt.php