1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler bei Unfall im Kreis Olpe verletzt

Wuppertal : Wuppertaler bei Unfall im Kreis Olpe verletzt

Bei einem Unfall auf der L 711 im kreis Olpe ist am Sonntag gegen 17.10 Uhr ein Wuppertaler verletzt worden. Der 39-jährige Motorradfahrer befuhr laut Polizei die beliebte Motorradstrecke von Kruberg kommend in Richtung Neuenkleusheim.

Nach seinen Angaben blockierte ihm aus unbekannten Gründen im Verlauf einer langgezogenen Kurve das Vorderrad, so dass er stürzte. Er rutschte anschließend mehrere Meter über den Asphalt und touchierte die angrenzende Leitplanke. Dabei verletzte er sich leicht, die getragene Schutzkleidung verhinderte offensichtlich Schlimmeres. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Das nicht mehr fahrbereite Krad wurde abgeschleppt, der entstandenen Sachschaden liegt bei circa 7000 Euro. Red