1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertaler Autor Wolf Erlbruch ist tot

Schriftsteller : Wuppertaler Autor Wolf Erlbruch ist tot

Die Geschichte des Wuppertaler Illustrators ist eng mit dem Hammer Verlag verwoben.

Wolf Erlbruch ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Der bekannte Wuppertaler Kinderbuchautor und Hochschullehrer wurde durch die von ihm illustrierte Geschichte „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ weltbekannt. Startpunkt seiner Karriere als Buchillustrator und Anfang des Kinderbuchprogramms im Peter Hammer Verlag. Der Träger des Astrid Lindgren Memorial Awards zählt zu den international renommiertesten Bilderbuchkünstlern.

Mit diesem Buch wurde Erlbrucb weltbekannt.
Mit diesem Buch wurde Erlbrucb weltbekannt. Foto: dpa