1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Zwei Kinder bei Autounfall mit LKW verletzt

Wuppertal : Lkw fährt in den Gegenverkehr - Zwei Kinder verletzt

Eine Mutter und ihre zwei Söhne wurden leicht verletzt, als sie in einen LKW fuhren. Der fuhr beim Abbiegen in die Gegenspur.

Zwei Kinder (4 und 2 Jahre alte) und ihre 29 Jahre alte Mutter wurden bei einem Unfall auf der Hatzfelder Straße leicht verletzt. Der Unfall passierte um 11.40 Uhr auf Höhe der Hausnummer 161. Ein LKW bog links ab, fuhr dabei in die Spur, in der der Mercedes der Mutter fuhr. Laut Polizei hat er nicht gewartet.

Alle drei Insassen hatten Glück, sie kamen mit dem Schreck davon. Nach einer vorsorglichen Untersuchung im Krankenhaus konnten sie laut Polizei bereits wieder entlassen werden.

Die Polizei war bis ca. 13.10 Uhr im Einsatz. Die Straße musste bis dain teilweise gesperrt werden.