1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Wohnungsbrand am Rütlistraße

Eine verletzte Person : Wohnungsbrand am Rütliweg in Wuppertal

Am Samstagnachmittag hat es am Rütliweg gebrannt. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr hat es am Rütliweg gebrannt. Die Feuerwehr war mit Einsatzwagen aus Barmen und Elberfeld vor Ort. Durch den Brand wurde ein Person verletzt - und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr war um 16:10 Uhr gerufen worden, weil es im Dachgeschoss gebrannt hat. Als sie eintraf, seien die Bewohner schon in Sicherheit gewesen. Die Bewohner der übrigen Wohnungen wurden dann von der Feuerwehr aus dem Haus gebracht.

Das Feuer wurde mit einem Strahlrohr gelöscht, die Wohnung anschließend gelüftet.

Die Polizei ermittelt zu den Ursachen.