1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Wohnungsbrand am Hombüchel gelöscht

Einsatz : Wohnungsbrand am Hombüchel gelöscht

Wegen eines Wohnungsbrands wurde die Feuerwehr am Mittwoch kurz nach 18 Uhr auf den Ölberg gerufen.

In einem Mehrfamilienhaus an der Straße Hombüchel brannte ein Wohnung im ersten Stock. Wie die Feuerwehr berichtet, machten sich zwei Personen am Fenster der Wohnung über der Brandwohnung bemerkbar. Während zwei Löschtrupps die Brandbekämpfung über das Treppenhaus angingen, wurden die beiden Personen aus der oberen Wohnung über die Drehleiter gerettet. Sie wurden vorsorglich vor Ort untersucht, mussten aber nicht ins Krankenhaus. Gegen 20 Uhr war das Feuer gelöscht. Während der Löscharbeiten waren die Straße Hombüchel und Teile der Reitbahnstraße gesperrt. Das Gebäude ist derzeit nicht bewohnbar.