Bald startet die Vermietung Wohnen im ehemaligen Bunker am Rott in Wuppertal – ein Besuch

Wuppertal · In dem Gebäude am Rott entstehen 14 familiengerechte Wohnungen – die Optik soll an die alte Funktion erinnern. Ein Besuch.

Die beiden Wohnungen im obersten Stock werden komplett möbliert vermietet.

Die beiden Wohnungen im obersten Stock werden komplett möbliert vermietet.

Foto: Andreas Fischer

Die Aussicht vom siebten Stock aus ist atemberaubend. Der Blick gleitet über Wuppertal, streift die Nordbahntrasse und geht über das Visiodrom hinweg. Von anderer Stelle aus ist der Toelleturm zu sehen. „Den Blick hat man nicht nur von hier oben, sondern auch in den unteren Etagen“, betont Robert Düssel. Gemeinsam mit Antonio Pinca hat er 2020 den Rotter Bunker an der Große Hakenstraße 30 gekauft. Seine Umwandlung zum Wohngebäude wird in Kürze vollendet sein.