Sport-Tipps gegen die Weihnachtspfunde Wie man nach den Feiertagen wieder in Topform kommt

Wuppertal · Ob Gans, Bockwurst mit Kartoffelsalat oder ein leckerer Braten – über Weihnachten wird in der Regel viel gegessen. Wie verliert man die angefutterten Kilos wieder?

 Anna Hölzer und Trainer Marco Antkowiak im Sportpark.

Anna Hölzer und Trainer Marco Antkowiak im Sportpark.

Foto: Stefan Fries/Fries, Stefan (fri)

Ob Gans, Bockwurst mit Kartoffelsalat oder ein leckerer Braten – über Weihnachten wird in der Regel viel gegessen. Der Übergang in das neue Jahr ist auch oft der Start von guten Vorsätzen. In Deutschland waren laut einer Studie des Robert-Koch-Instituts in den Jahren 2019/2020 rund 46,6 Prozent der Frauen und 60,5 Prozent der Männer übergewichtig. Doch wie verliert man die zuvor mühsam angefutterten Kilos wieder?